Browsing Month September, 2014

Dieter Bührig liest am 2.10. auf Fehmarn

Dieter Bührig kommt am 2.10.2014 mit seinem aktuellen Kriminalroman „Mauerriss“ im Gepäck nach Fehmarn und liest dort um 20 Uhr in der VHS Fehmarn (Am Markt 1, 23769 Stadt Fehmarn) – passend zum Jubiläumsjahr des Mauerfalls. 1989: Die DDR hat abgewirtschaftet. Korrupte Funktionäre bereichern sich durch staatlichen Kunstraub und Enteignung privater Antiquitäten. Wahlfälschungen bringen das more…

Susanne Rocholl liest in Hamm und Düsseldorf

Am Montag, dem 29.9.2014 liest Susanne Rocholl im Rahmen der Interkulturellen Wochen der Stadtbücherei Hamm um 19:30 Uhr in der Noweck + Pahmeyer GmbH (Nordenwall 5, 59065 Hamm) aus ihrem aktuellen Roman „Die Früchte am Ende des Zweiges“. Der Eintritt ist frei. Tags darauf, am 30.9.2014, ist sie in Düsseldorf zu Gast, wo um 19 more…

Lesungen mit Stefan Lukschy

Stefan Lukschy liest am 26.9.2014 um 19:30 Uhr in der Radeberger Exportierbrauerei (Einlass ab 18:30 Uhr). Tags darauf, am 27.9.2014 ist er dann im Alten Gasometer in Zwickau zu Gast, wo die Lesung um 20 Uhr beginnt. Eine weitere Lesung seines Loriot-Porträts „Der Glückliche schlägt keine Hunde“ gibt es am 28.9.2014 um 14:30 Uhr im more…

Susanne Rocholl liest in Gummersbach

Susanne Rocholl ist am 25.9. um 18 Uhr in der Statdbücherei Gummersbach (Moltkestr. 43, 51643 Gummersbach) zu Gast, wo sie im Rahmen der Interkulturellen Woche aus ihrem Roman „Die Früchte am Ende des Zweiges“ lesen wird. Der Eintritt ist frei. In “Die Früchte am Ende des Zweiges” erzählt Rocholl die Geschichte der jungen Iranerin Nazrin, more…

Stefan Lukschy liest am 25.9. in Schloss Ritzebüttel

Stefan Lukschy liest am 25.9. um 19.30 Uhr im Schloss Ritzebüttel in Cuxhaven aus seinem Loriot-Portrait „Der Glückliche schlägt keine Hunde„. Stefan Lukschy lernte Vicco von Bülow 1975 kennen, als er dessen Regieassistent wurde. Aus dieser Zusammenarbeit entwickelte sich eine langjährige Freundschaft — bis zu Loriots Tod im Jahr 2011. Beide verband nicht nur ihre more…

Susanne Rüster beim 5. Berliner Frauenkrimifestival

Im Rahmen des 5. Berliner Frauenkrimifestival, das vom 19.9. bis zum 28.9.14 in ganz Berlin stattfindet, liest Susanne Rüster an zwei Terminen zwei ihrer kriminellen Kurzgeschichten. Am 24.9. um 19:30 Uhr ist sie neben Heidi Ramlow und Regine Röder-Ensikat bei der Veranstaltung „Sommermorde“ in der Gallerie 100 mit „13 Millionen Schwarzgeld“ zu hören und am more…

Zwei Lesungen mit Susanne Rocholl

Susanne Rocholl wird am 20.9.14 um 20 Uhr im Café Fehr (Pastor-Janßen-Str. 4, 46483 Wesel) lesen. Ihr Roman „Die Früchte am Ende des Zweiges“ erzählt die Geschichte der jungen Iranerin Nasrin, die sich nach der Revolution 1979 auf den Weg nach Deutschland macht. Nasrins Wunsch, sich in einer freien Gesellschaft zu beweisen, scheint zunächst zu more…

Khola Maryam Hübsch liest am 19.9. im Hotel Lust in Höchst

Die VHS Erbach hat Khola Maryam Hübsch zu einer Lesung eingeladen. Am 19.09.14 um 19 Uhr liest sie im Hotel Lust in Höchst aus ihrem Buch „Unter dem Schleier die Freiheit„, in dem sie sich einem brisanten aktuellen Thema widmet. Hübsch geht der Frage nach, was der Islam zu einem wirklich emanzipierten Frauenbild beitragen kann. more…

Lesungen mit Stefan Lukschy

Stefan Luschky ist in der kommenden Septemberwoche mit seinem bekannten Loriot-Porträt „Der Glückliche schlägt keine Hunde“ im Gepäck unterwegs und liest an gleich drei Terminen! Am 17.9. ist er in Dresden zu Gast: um 20 Uhr liest er in der Haus- und Musikbibliothek. Weiter geht es am 18.9. in Neuruppin um 19 Uhr in der more…

Susanne Rocholl liest am 12.9. im Mainzer Rathaus

Im Rahmen der Interkulturellen Woche in Mainz, liest Susanne Rocholl am 12. 9. um 18:30 Uhr im Haifa Zimmer, Mainzer Rathaus aus ihrem Roman „Die Früchte am Ende des Zweiges“. Darin erzählt sie die Geschichte der jungen Iranerin Nazrin, die nach der Iranischen Revolution 1979 nach Deutschland kommt und sich ein neues Leben aufbaut. Sie more…

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On LinkedinCheck Our FeedVisit Us On Instagram