Browsing Month Mai, 2015

Wochenendausklang mit Isabella Bach

Am Sonntagabend stellt Isabella Bach ihren SM-Krimi »VINDICTA – Strafe muss sein!« im Zimmer 16 in Berlin-Pankow vor. 20Uhr | Zimmer 16 | Florastraße 16, 13187 Berlin | Eintritt: 10€; ermäßigt: 5€ Zum Buch: Erst Nonne, dann Ehefrau und Mutter: verlassen, betrogen, gedemütigt. Als der Ex-Mann das alleinige Sorgerecht für die Tochter erhält, lebt Felicitas more…

Lesereise ins Frettchenland

Vor zwei Wochen ist Rainer Wittkamps Berlin-Krimi »Frettchenland« im Dortmunder Grafit Verlag erschienen. Nachdem Martin Nettelbeck bereits in »Schneckenkönig« und »Kalter Hund« erfolgreich ermittelt hat, stellt er sich in »Frettchenland« seinem dritten Fall. Zum Buch: Lotte Weiland bezahlt einen Undercovereinsatz im Regierungsviertel mit dem Leben. Die Personenschützerin hat beim Atommüllendlager-Ausschuß Daten entwendet, die ihr Mörder more…

Susanne Rüster und ihre mörderischen Schwestern in Kreuzberg

Am Samstag, den 30. Mai liest Susanne Rüster im Rahmen der 17. Langen Buchnacht aus ihrem Berlin-Krimi »Zu hoch hinaus« in der Mittelpunktbibliothek Adalbertstraße. Die „Mörderischen Schwestern“ Carla Heinze, Regine Röder-Ensikat, Connie Roters und Angela Hüsgen präsentieren ebenfalls ihre neuesten Krimis. 17Uhr | Mittelpunktbibliothek Adalbertstraße | Adalbertstr. 2, 10999 Berlin Zum Buch: Rote Fahne. Das Kartrennen more…

Eleonora Hummel liest in Hartha

Vergangenen Monat ist Eleonora Hummels ergreifender Roman »In guten Händen, in einem schönen Land« im Ullstein-Verlag als Taschenbuch erschienen. Am 27.05.2015 liest die Dresdner Autorin in der Stadtbibliothek Hartha. 18Uhr | Stadtbibliothek Hartha | Markt 2 a, 04746 Hartha Zum Buch: Vikas Mutter lebt. Sie hat nur etwas Schlimmes getan. Deswegen darf sie nicht mit ihrer more…

Mord im Ferienparadies

Kürzlich ist der Sylt-Krimi »Mädchen töten« von Eva Ehley im Fischer Verlag erschienen. Die gebürtige Berlinerin kennt die Insel genau. Dementsprechend authentisch ist die Atmosphäre ihres aktuellen Werks. Zum Buch: Das Supermodel Tess Andres macht Urlaub auf der Insel, um sich von den Fashion Shows in New York zu erholen. Doch nach kurzer Zeit wird more…

Sommerliche (Lese-)Reisen mit Nataša Dragnić

Vor wenigen Wochen ist die von Rafik Schami herausgegebene Kurzgeschichtensammlung »Reisen« im ars vivendi Verlag erschienen. Der Themenband bildet den Auftakt für die vielversprechende Reihe »Sechs Sterne«. Wie der Untertitel bereits andeutet, werden in den jährlich erscheinenden Anthologien stets sechs thematisch miteinander verbundene Kurzgeschichten von sechs Autoren gesammelt. Zum Buch: Ein Band, dessen Kurzgeschichten das Thema more…

Eleonora Hummel in Dresden

Am Donnerstag, den 21.05.2015 stellt Eleonora Hummel ihren berührenden Roman »In guten Händen, in einem schönen Land« in der Bibliothek Gruna in Dresden vor. 15Uhr | Bibliothek Gruna | Papstdorfer Straße 13, 01277 Dresden | Eintritt frei! Zum Buch: Vikas Mutter lebt. Sie hat nur etwas Schlimmes getan. Deswegen darf sie nicht mit ihrer Tochter zusammen sein. more…

“Rock’n’Roll und Ramadan” in der Bezirkszentralbibliothek Marzahn-Hellersdorf

Am 20.05.2015 liest Albrecht Johann aus seinem Schulreport »Rock’n’Roll und Ramadan« in der Bezirksbibliothek »Mark Twain« in Marzahn-Hellersdorf. 10 Uhr | Marzahner Promenade 52-54, 12679 Berlin | Eintritt frei!   Zum Buch: 34 Jahre lang unterrichtete Albrecht Johann an einer Brennpunktschule in Berlin. Das ist kein Ort für Zimperlichkeiten. Wie man an einer solchen Schule überhaupt more…

Manfred Rumpl in Berlin

Am Montag, den 18.05.2015 bietet sich in Berlin-Adlershof die Gelegenheit, eine Lesung von Manfred Rumpl zu erleben. Der Wiener Autor liest aus seinem aktuellen Roman  »Reisende in Sachen Relativität« , der das bewegte Leben des österreichischen Physikers Erwin Schrödinger thematisiert. Die Lesung findet im Erwin-Schrödinger-Zentrum der Humboldt-Universität zu Berlin statt. 17:30Uhr | Erwin-Schrödinger-Zentrum | Rudower Chaussee more…

Susanne Rüster präsentiert ihren Berlin-Krimi „Zu hoch hinaus“ in Berlin-Friedrichshain

Am Donnerstag, den 14. Mai 2015 liest Susanne Rüster aus ihrem rasanten Berlin-Krimi »Zu hoch hinaus« im Café Tasso in Berlin-Friedrichshain. 20Uhr | Café Tasso | Frankfurter Allee 11, 10247 Berlin | Eintritt frei, Spenden erbeten Zum Buch: Rote Fahne. Das Kartrennen wird abgebrochen. Polina Karova hängt reglos über dem Lenkrad. Aus ihrer Nase rinnt Blut. more…

Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On LinkedinCheck Our Feed