Browsing Month Februar, 2017

Reformationskrimi „Freies Geleit für Martin Luther“ (Acabus Verlag)

Am letzten Freitag, den 24.02.2017 ist im Acabus Verlag der neue Reformationskrimi „Freies Geleit für Martin Luther“ der Autoren Matthias Eckoldt und Tatjana Rese erschienen. Passend zum diesjährigen Reformationsjubiläum haben die Autoren die Lücken in den historischen Überlieferungen  genutzt, um sie  mit einem fesselnden Kriminalfall zu füllen, in dem Fakten und Fiktion verschmelzen. Genaueres zum more…

Neue Auflage von „Alexis Sorbas“

Eine neue Auflage von Nikos Kazantzakis berühmten Roman „Alexis Sorbas“ ist kürzlich im LangenMüller Verlag in der F.A. Herbig Verlagsbuchhandlung erschienen. Es ist nicht nur als Hard Cover publiziert, sondern auch mit einem Vorwort von Zoë Jenny versehen. Die schweizer Schriftstellerin Zoë Jenny, 1974 in Basel geboren, wuchs ebendort sowie in Carona/Tessin und in Griechenland more…

Ein kurzes Gespräch über Gehirn und Geist: Matthias Eckoldt im WDR

Der Autor Matthias Eckoldt führte vor Kurzem ein Gespräch im WDR über sein Sachbuch „Eine kurze Geschichte von Gehirn und Geist“. Dabei ging er auf die Frage ein ob, das Gehirn das Gehirn verstehen kann. Das Interview zeigt einen erkenntnisreichen Streifzug durch die Geschichte und Funktionsweise unseres Denkorgans und macht definitiv Lust auf das Buch. more…

Echt „Abgedreht“: Lesung mit Susanne Rüster am 09.03.2017

Susanne Rüster liest am Donnerstag, den 09.03. in der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek in Berlin-Charlottenburg aus ihrem Krimi „Abgedreht“, welcher kürzlich im Bild und Heimat Verlag erschienen ist. Zum Buch: Die bekannte Film- und Fernsehschauspielerin Sophie Graf wird ermordet im Garten ihrer Potsdamer Villa aufgefunden. Für Hauptkommissar Wolff und seine Kollegen steht schnell fest, dass der Täter nur more…

Ivonne Hübner veröffentlicht neuen Roman!

Passend zum Lutherjahr ist heute Ivonne Hübners neuer Roman „Ketzerhaus“ im Mitteldeutschen Verlag erschienen! „Ketzerhaus“ ist ihr fünfter Roman. Der historische Roman thematisiert nicht nur die Reformation und Martin Luther, sondern auch Proteste und Glaubenskonflikte der damaligen Zeit mit denen die beiden Hauptprotagonisten zu kämpfen haben. Genaueres zum Buch: November 1517. Luthers 95 Thesen gelangen more…

Krimi-Buffet mit Isabella Bach

Kriminalbuchautorin Isabella Bach liest am 25.02.2017 um 18 Uhr im Landgasthof zur Krummen Lanke aus ihrem Berlin-Krimi „Die stille Wut der Tante“. Das Buch ist am 16.03. beim Sutton Verlag erschienen. 2015 erschien von ihr bereits der gelobte Krimi „Vindicta“. Während Isabella Bach aus ihrem Krimi liest, zaubert der Küchenchef des Landgasthofes zur krummen Linde more…

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On LinkedinCheck Our FeedVisit Us On Instagram