Anton Leiss-Huber beim Literaturfestival im Stianghaus

Der Münchener Autor Anton Leiss-Huber macht am 10. Juni mit seinem Krimi „Gnadenort“ beim Münchener Literaturprojekt im Stianghaus mit.  Die Lesung beginnt um 21:30 Uhr und der Eintritt ist kostenfrei.

Ein amüsantes Treppenhausgespräch mit dem charmanten Autor gibt es vorab hier:

 

 

 

Related Posts

Hinterlasse eine Antwort

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On LinkedinCheck Our FeedVisit Us On Instagram