Anton Leiss-Hubers neuer Kriminalroman

9783548288314_coverDer neue Kriminalroman „Fastenopfer“ von Anton Leiss-Huber erscheint heute im Ullstein Verlag! Nach seinem Debutkrimi „Gnadenort“ (2015) geht es diesmal um die Konsequenzen für den Bruch des Fastengebots im bayerischen Altötting. Kommissar Max Kramer versucht den Mordfall aufzulösen, lässt sich jedoch allzu schnell ablenken.

Der Roman ist als Taschenbuch sowie auch als ePublikation ab heute erhältlich.

Related Posts

Hinterlasse eine Antwort

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On LinkedinCheck Our FeedVisit Us On Instagram