Das Plotting-Seminar – mit Edgar Rai

Den großen Fisch fangen

Die Schoneburg. Autorenschule bietet am letzten Juni-Wochenende 2017 ein Seminar zum Thema, was eine gute Story ausmacht. Der bekannte und erfolgreiche Berliner Autor, Übersetzer und Buchhändler Edgar Rai hilft Ihnen dabei, eine optimale Handlungsführung Ihres Werkes auszutüfteln. Ob es sich nun um erste literarische Schreibversuche oder eine bereits ausgebaute Story handelt: Nach den zwei spannenden Seminartagen verlässt jede/r angehende Autor/in mit neuem elementarem Wissen unseren Seminarraum in Berlin-Mitte.

Edgar Rai (c) Markus Schädel

Catching the Big Fish – von der ersten Idee bis zur fertigen Story

Was macht eine gute Geschichte aus? Worauf muss ich achten, wenn ich eine Story entwerfe, die den Leser über 200, 300, ach was, 500 Seiten bei der Stange halten soll?

Wo finde ich meine Figuren, wie entwickle ich sie, welcher Konflikt hat genug Fallhöhe?

In diesem Workshop werden wir den waghalsigen Versuch unternehmen, in zwei Tagen eine Idee bis zur fertigen Story zu entwickeln. Und möglicherweise grandios scheitern.

Vielleicht aber auch nicht. Alles, was Sie brauchen, sind ein wacher Geist, Neugier und Lust, sich auf unsicheres Terrain zu begeben.

Catching the Big Fish ist übrigens ein Zitat. Der Filmregisseur David Lynch hat so sein Buch benannt, in welchem er unter anderem beschreibt, dass Ideen wie Fische sind und dass man an der Oberfläche nur die kleinen zu fassen bekommt. Für die großen muss man tiefer tauchen. Wir werden im Plotting-Seminar nicht nur versuchen, einen von den großen Fischen zu fangen, sondern ihn auch an die Oberfläche zu ziehen.

 

Über den Dozenten

Edgar Rai ist 1967 in Hessen geboren. Nach der Scheidung der Eltern ist er ziemlich viel herumgezogen. In der 10. Klasse von der Schule verwiesen, verbrachte er anschließend ein Jahr in Amerika. Studiert hat Edgar Rai verschiedene Fächer in Marburg und Berlin, davon Musikwissenschaften und Anglistik bis zum Abschluss.

Während, zwischen und nach dem Studium übte er unterschiedliche Tätigkeiten aus, unter anderen: Chorleiter, Basketballtrainer, Redakteur, Handwerker. Im Jahr 2001 entschied er sich für den Beruf des Schriftstellers und war außerdem von 2003 bis 2008 Dozent für kreatives Schreiben an der FU-Berlin. Seit 2012 ist Edgar Rai Mitinhaber der Buchhandlung Uslar & Rai in Berlin-Prenzlauer Berg. Im März 2017 erschien sein neuer Kriminalroman “Bullenbrüder” (zusammen mit Hans Rath) im Rowohlt/Wunderlich-Verlag.

Wie viel?

Die Teilnahmegebühr für das Plotseminar an zwei Tagen beträgt € 295,00.*

Die Teilnehmerzahl ist auf zehn begrenzt.

Wo finden die Seminare statt?

Die Seminare finden im Herzen Berlins, in der Karl-Liebknecht-Str. 34, nicht weit vom Alexanderplatz, in Berlin-Mitte statt.  Das Gebäude ist direkt und barrierefrei von der S- und U-Bahn-Station Alexanderplatz  zu erreichen.

 

Schoneburg. Autorenschule

Karl-Liebknecht-Str. 34

10178 Berlin

 

Interesse?

Für die Anmeldung, bei Interesse oder Fragen melden Sie sich doch einfach hier.

 

*Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer.

2 Kommentare


  1. Wiebke Kögel, 6 Months ago Antworten

    Guten Tag,
    ich bin Dolmetscherin für Gebärdensprache, von daher sehr an Sprache und ihre vielschichtige Wirkung interessiert. Mein Ansinnen ist es nicht, eine professionelle Autorin zu werden. Dennoch habe ich eine ganz grobe story im Kopf, die ich zu Papier bringen möchte. Zudem probiere ich gerne neue Dinge aus und: Ich ein großer Fan von Edgar Rai. Nun weiß ich nicht, ob alle diese Aspekte genügen um einen Seminarplatz bei Ihnen belegen zu dürfen, bin aber neugierig auf Ihre Antwort.


  2. Edgar Rai, 4 Months ago Antworten

    Liebe Wiebke,

    logisch. Ich habe diesen Workshop bereits vor einigen Wochen in Düsseldorf gegeben, da war alles vertreten – vom erfahrenen Autor bis zur Fulltime-Hausfrau, die bislang nur Tagebuch geschrieben hat. War ein zielicher Spaß, und am Ende hat jede/r etwas mitgenommen, das ihn oder sie weitergebracht hat.

    Beste Grüße

    Edgar

    P.S.: Sorry für die verspätete Antwort


Hinterlasse eine Antwort

Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On LinkedinCheck Our Feed