Aktuelles

Ivonne Hübners “Ketzerhaus” kehrt in Görlitz ein.

Die Lausitzer Autorin Ivonne Hübner liest ihren Reformationskrimi „Ketzerhaus“ am 16. Januar 2018 in der Stadtbibliothek Görlitz. November 1517. Luthers 95 Thesen gelangen durch aufrührerische Studenten in die hochfromme Stadt Görlitz an der Neiße. Elsa, eine Magd, und Andres, Sohn eines Brauereibesitzers und Hoffnungsträger einer großen theologischen Laufbahn als Priester, leben unter dem Dach des more…

Lucas Vogelsang zuhause in Spandau

Am 25.01.18 um 19 Uhr präsentiert der Spandauer Autor Lucas Vogelsang seinen aktuellen Band “Heimaterde. Eine Weltreise durch Deutschland” in der Stadtbibliothek Spandau.   Heimat leuchtet: Vietnamesen, die Zuwanderern Deutsch beibringen, Türken, die auf die Mittagsruhe pochen, Iraner, die ihre Gartenzwerge bemalen, oder ein Politiker mit palästinensischen Wurzeln, der dem Stammtisch erklärt, was Deutschsein heute more…

Weihnachten naht auch 2017

Wir von der Schoneburg. Literaturagentur und Autorenberatung wünschen Ihnen und Euch frohe, erholsame und lesereiche Feiertage sowie einen perfekten Rutsch ins neue Jahr ohne schlimme Folgen! Wir sehen uns 2018!  

Andrej E. Skubic liest in Berlin

Am 07. Dezember 2017 um 20 Uhr liest der Slowene Andrej E. Skubic aus seinem Roman “Spiele ohne Grenzen” im Berliner Buchlokal. Das Buch: Aus der Flüchtlingskrise ist in naher Zukunft ein lukratives Geschäft geworden: Während die einen Leichen aus dem Meer sammeln, um diese und deren Habseligkeiten zu Geld zu machen, begeben sich die more…

Präsentation von Nikos Kazantzakis’ “Odyssee”

Am 01.12.2017 präsentiert der Elfenbein Verlag im Kaminzimmer des Literaturhauses Berlin die Neuauflage von Nikos Kazantzakis’ Übersetzung der Odyssee. Der Lyriker Thanassis Lambrou (im Elfenbein Verlag erschienen die Bände „Labyrinth“ und „Meditation“) wird zu Kazantzakis’ Leben und Werk sprechen. Der Schauspieler Frank Arnold wird ausgewählte Stellen lesen. Nikos Kazantzakis‘ dichterisches Hauptwerk, die 33.333 Verse seiner Odyssee von 1938, worin more…

Petra Pallandt liest “Bittere Rache”

Am 30. November 2017 um 17 Uhr liest Petra Pallandt ihren Roman “Bittere Rache” in der Stadtbibliothek Wuppertal Zum Buch: Drogen, Vergewaltigung und ein Sprengstoffanschlag – es geht heiß zu in der bergischen Metropole! Ein neuer Arbeitsplatz und neue Herausforderungen für die junge Ermittlerin Sandra Santori. Nachdem sie etliche Jahre in kleineren Dienststellen im Bergischen more…

Alexis Sorbas in der Schweiz

Am 4.11. 19.30 Uhr zeigt das Kurtheater Baden, Schweiz,  den Tatort-Kommissar Roland Koch als Alexis Sorbas. Die strahlende Titelfigur aus Nikos Kazantzakis’ weltberühmtem Roman – ist Arbeiter, Lebenskünstler und Philosoph zugleich, voll sprudelnder Energie und gedanklicher Tiefe. Ganz anders der Erzähler, der nachdenkliche, intellektuelle Schriftsteller Basil. Im Hafen von Piräus treffen die beiden grundverschiedenen Charaktere more…

Der 8. Krimimarathon Berlin-Brandenburg beginnt

Zum achten Mal feiert der Krimimarathon Berlin-Brandenburg die Kriminalliteratur. Vom 06. bis 19. November präsentiert er nicht nur Bücher, sondern auch einen Film und Live-Hörspiele.

Andrej E. Skubics “Spiele ohne Grenzen” im Deutschlandradio Kultur

  Gerade ist zu Andrej E. Skubics Roman “Spiele ohne Grenzen” eine Rezension im Deutschlandradio Kultur erschienen.

Seminar “Wege in die Veröffentlichung” 21.-22.11.2017

Vom 21.-22.11.2017 gibt Dr. Patrick Baumgärtel in der Lettrétage in Berlin das Seminar “Wege in die Veröffentlichung”. Mehr Infos dazu finden Sie hier. Ihr Werk ist fertig. Jetzt soll es „nur noch“ sein Publikum finden. Gut ist nun mal nicht gleich erfolgreich, und dass erfolgreich auch nicht gleich gut sein muss stimmt zwar, hilft Ihnen more…

Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On LinkedinCheck Our Feed