„Im Palast von Knossos“: Ein Einblick in die Griechische Mythologie

Kazantzakis - Im Palast von KnossosDer neue Roman „Im Palast von Knossos“ von Nikos Kazantzakis ist kürzlich im Verlag der Griechenland Zeitung erschienen! Nach seinem bekannten Werk „Alexis Sorbas“ (1945) geht es diesmal um die griechische Mythologie auf Kreta. Der Roman ist als gebundene Ausgabe ab sofort erhältlich.

Zum Buch:
Aus der Sicht jugendlicher Helden beschreibt der weltberühmte griechische Schriftsteller Nikos Kazantzakis das Leben am Hofe des sagenhaften Königs Minos auf Kreta. Frisch und lebendig erzählt er von Ariadne und Phädra, von Theseus, Daidalos und Ikaros. Alle diese Gestalten der griechischen Mythologie werden bei ihm von Mythen zu Menschen. Ganz nebenbei arbeitet Kazantzakis das Alltagsleben plastisch heraus. Bei der Lektüre taucht man in eine 3500 Jahre alte Zivilisation ein, und diese geheimnisumwitterte Vergangenheit erscheint plötzlich wie zum Greifen nahe. Ein Werk, das an Aktualität niemals einbüßen wird.

 

 

Related Posts

Hinterlasse eine Antwort

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On LinkedinCheck Our FeedVisit Us On Instagram