Datenschutz

Schutz Ihrer Daten

Die Schoneburg. Literaturagentur nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung informiert Sie darüber, wie wir Ihre Daten verwenden und dabei den Datenschutz gewährleisten.

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung 

ist die Anforderung, Verarbeitung und Nutzung von Daten, die die Schoneburg. Literaturagentur erhebt, wenn Sie unsere Angebote unter der URL www.schoneburg.de nutzen.

Verantwortliche Stelle,  Kontaktadresse

Die Dienste der Schoneburg. Literaturagentur werden entsprechend dieser Datenschutzerklärung angeboten. Eine Auflistung, welche Dienste angeboten werden sowie die dazugehörigen Kontaktdaten, können Sie unseren Seiten  Literaturagentur, Textentwicklung, Lektorat, Korrektorat, Exposé erstellen, Gutachten sowie dem Impressum entnehmen. Der Einfachheit halber verweisen wir innerhalb dieser Datenschutzerklärung hinsichtlich der verantwortlichen Stelle lediglich auf „Schoneburg.de“.
Falls Sie Fragen zu der Verwendung Ihrer Daten haben oder von den hierin beschriebenen Rechtsbehelfen Gebrauch machen wollen, senden Sie uns einfach eine E-Mail an die Adresse, die in Kontakt genannt ist. Ihre Anfrage wird automatisch an die verantwortliche Stelle geleitet.

Verwendung Ihrer Daten

Im Folgenden werden die Möglichkeiten der Verwendung Ihrer Daten kurz skizziert.

Erheben von Daten

Die Schoneburg. Literaturagentur erhebt Daten, wenn Sie einen Service in Anspruch nehmen, d.h. wenn Sie unsere Dienste nutzen: die Vermittlung von Manuskripten, ein Lektorat, Korrektorat, ein Exposé oder ein Gutachten anfordern.

Verarbeitung und Nutzung von Daten

Die Schoneburg. Literaturagentur verwendet die von Ihnen freiwillig an uns gesendeten Daten für die Einschätzung des Entstehungskontextes Ihrer Manuskripte und Ihres persönlichen Umfeldes sowie zu Zwecken der Abrechnung.

Datenübermittlung an Dritte

Die Schoneburg. Literaturagentur übermittelt Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nie an Dritte.

Datenspeicherungsdauer

Wir weisen darauf hin, dass die von unseren Kunden uns zugesendeten Verkehrsdaten für mindestens sechs Monate gespeichert werden.

Löschen von Daten

Soweit Ihre Daten nicht mehr für die vorgenannten Zwecke einschließlich der Abrechnung erforderlich sind, werden diese gelöscht.

Bearbeitung oder Löschung von persönlichen Daten

Sie haben das Recht, die zu Ihrer Person gespeicherten persönlichen Daten jederzeit einzusehen und diese zu korrigieren, zu ergänzen oder löschen zu lassen (vgl. Abschnitt “Verantwortliche Stelle, Kontaktadresse”).

Datensicherheit

Die Schoneburg. Literaturagentur unternimmt die größtmöglichen Anstrengungen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch, oder Zerstörung zu schützen. Ihre Daten sind nur solchen Mitarbeitern zugänglich, die notwendigerweise Einsicht haben müssen, um ihre Tätigkeit ordnungsgemäß ausüben und Ihnen die Schoneburg. Literaturagentur-Dienste bestmöglich anbieten zu können. Außerdem ergreift die Schoneburg. Literaturagentur zum Schutz Ihrer persönlichen Daten verfahrenstechnische und elektronische Schutzmaßnahmen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Die Schoneburg. Literaturagentur wird diese Datenschutzerklärung ggf. entsprechend künftigen Änderungen in der Verwendung persönlicher Daten anpassen. 
Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung oder generell zum Datenschutz bei Schoneburg. Literaturagentur haben, können Sie gerne über unsere Kontakt-Seite mit uns in Verbindung treten.

 

Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On LinkedinCheck Our Feed