Seminar „Wege in die Veröffentlichung“ 21.-22.11.2017

Vom 21.-22.11.2017 gibt Dr. Patrick Baumgärtel in der Lettrétage in Berlin das Seminar „Wege in die Veröffentlichung“. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Ihr Werk ist fertig. Jetzt soll es „nur noch“ sein Publikum finden. Gut ist nun mal nicht gleich erfolgreich, und dass erfolgreich auch nicht gleich gut sein muss stimmt zwar, hilft Ihnen jetzt aber auch nicht weiter. Wer sich etablieren will muss wissen worauf es ankommt. Um die Fragen, die jetzt plötzlich ganz aktuell werden geht es in diesem Workshop, und die Antworten werden gleich mitgeliefert! Oder besser: Da es im hochgradig ausdifferenzierten Literaturbetrieb nur wenige „Standardantworten“ gibt, werden wir uns die für Sie passende Lösung gemeinsam erarbeiten. Das sieht im Einzelnen so aus:

Literaturwettbewerbe, Stipendien, Literaturzeitschriften:

–        Was gibt es alles?
–        Was ist für mich wichtig?
–        Wie verschaffe ich mir Zugang? Wie werde ich ein Teil der Szene?

Exposé:
–        Was genau will ich eigentlich erreichen? An wen soll ich mich wenden?
–        Wie bewerbe ich mich bei einem Verlag? Was sollte eine Bewerbung beinhalten? Und was auf keinen Fall?
–        Wozu brauche ich ein Exposé, und: was ist das eigentlich?
–        Wie sollte ich mein Exposé gestalten?

Selfpublishing vs. Verlag:
–        Wozu brauche ich einen Verlag, wenn ich doch einfach selbst veröffentlichen kann? Was tut der Verlag für mich?
–        Vor- und Nachteile: Verlag vs. Selbstverlag
–        Sterben Verlage aus?
–        Selfpublishing – wie geht das?

E-Publishing:
–        Was bedeutet elektronisches Publizieren heute?
–        Welche Möglichkeiten gibt es, und welche sind sinnvoll für mich?

Blogging:

–        Kann man denn davon leben?
–        Vom Sinn des Bloggens. Sind Blogger die weniger kompetenten Journalisten?
–        Wie und was bloggt man wann am besten?
–        Wer soll das alles lesen? An wen richtet sich der Blogger?

Anmeldungen bitte unter weiterbildung@foerderband.org oder 030 28 49 387-0/-27.

Related Posts

Hinterlasse eine Antwort

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On LinkedinCheck Our FeedVisit Us On Instagram