Sommerliche (Lese-)Reisen mit Nataša Dragnić

Vor wenigen Wochen ist die von Rafik Schami herausgegebene Kurzgeschichtensammlung »Reisen« im ars vivendi Verlag erschienen. Der Themenband bildet den Auftakt für die vielversprechende Reihe »Sechs Sterne«. Wie der Untertitel bereits andeutet, werden in den jährlich erscheinenden Anthologien stets sechs thematisch miteinander verbundene Kurzgeschichten von sechs Autoren gesammelt.

reisen Zum Buch:

Ein Band, dessen Kurzgeschichten das Thema REISEN umkreisen, es erkunden, im Innen und Außen erfahrbar machen, lebendig gestalten, facettenreich beleuchten, mit sprachlicher Virtuosität funkelnd erhellen, in poetischem Ton feiern. Ein Band, der zugleich auch die so ausdrucksstarke Gattung der Kurzgeschichte im deutschsprachigen Raum aus dem Dunkel holt, ins rechte Licht rückt, würdigt, mit einer literarischen Hommage feiert. Es ist eine faszinierende Vielstimmigkeit, die sich hier Gehör verschafft und es ist einfach schön zu wissen: In den folgenden fünf Jahren erscheint mit den Vorboten des Frühlings ein neuer Band.

Nataša Dragnić und ihre fünf Co-AutorInnen Rafik Schami, Franz Hohler, Monika Helfer, Root Leeb und Michael Köhlmeier stehen gerne für eine Lesung zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich per Mail unter mail@schoneburg.de oder über das Kontaktformular auf der Homepage.

 

Related Posts

Hinterlasse eine Antwort

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On LinkedinCheck Our FeedVisit Us On Instagram