Wie erlangt man die Aufmerksamkeit der Leserinnen und Leser?

Jubel Marketing
Geschafft! Doch was nun? © Khosrork

Heureka! Endlich, das Wichtigste ist geschafft: Ihr Buch oder E-Book (z.B. Roman, Krimi oder Sachbuch) ist fertig und veröffentlicht! Jede Menge Arbeit liegt hinter Ihnen. Sicher sind Sie stolz auf das, was Sie geleistet haben. Doch was nun?

Jetzt geht es darum, für das Werk die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu generieren. Das schafft man durch Öffentlichkeits- und Pressearbeit, Marketing oder Werbung. Ohne diese Instrumente wird das Buch oder E-Book zu wenig wahrgenommen und findet seine Leserinnen und Leser nicht, wie es ihm ja eigentlich gebührt. Schnell tritt das Worst-Case-Szenario ein: Niemand kauft Ihr Buch oder E-Book. Das wäre sehr bedauerlich, denn sicherlich haben Sie eine Menge Zeit und Mühe in die Arbeit daran gesteckt, also warum sollte es niemand interessant finden? Aber es wäre kein Einzelfall.

 

Sie sind nicht allein

Vielen Autorinnen und Autoren geht es so. Häufig sind sie unzufrieden mit der PR-Arbeit ihres Verlages oder auch mit den Resultaten, die sie selbst – eventuell als Selfpublisher – erzielen. Das liegt u.a. daran, dass auch Verlage oft nur sehr begrenzte Ressourcen haben, ihre Bücher zu promoten. In einem durchschnittlichen deutschen Publikumsverlag arbeitet gerade mal eine Person in der Presseabteilung und eine im Marketing. Veranstaltungen sollen die beiden dann wahrscheinlich auch noch organisieren.

Als Selfpublisher haben sie – womöglich von Anfang an – zu wenig an Marketing und Werbung für das Buch nach dessen Fertigstellung gedacht. Und vielleicht sind Sie auch kein geborener Presse-Profi und Marketingstratege? Vielleicht liegt Ihnen Schreiben näher als Werben, die Realität näher als der Glamour und schöne Schein? Vielleicht haben Sie die falschen Leute auf die falsche Weise angesprochen? Sicher haben Sie auch nicht die Zeit und Ressourcen, die es braucht, um Ihren Buch-Liebling auf die vorderen Plätze der Bestseller-Listen zu stoßen. Doch in jedem dieser Fälle können wir Sie unterstützen – am besten von Anfang an.

Mit 8 Maßnahmen zum Erfolg

Wir bieten Pressearbeit und Marketing bzw. Werbung an, mithilfe derer Sie Ihrem Buch dazu verhelfen können, mehr Leser zu finden. Das bezieht sich auf die klassische Pressearbeit, Veranstaltungsakquise, aber auch Print- und Online-Werbung. Zu diesem Zweck offerieren wir:

  1. Klassische Presse- und Medienarbeit inkl. Anfertigen einer Pressemappe („Waschzettel“)
  2. Lesungen und Veranstaltungen organisieren
  3. Autoren-Website einmalig erstellen und pflegen
  4. Social-Media-Marketing: Erstellung einer Präsenz, Posting, ohne Werbung (Facebook, Instagram, Twitter, Xing, LinkedIn)
  5. Online-Werbung (Branchenportale, Google, Facebook, Amazon, LovelyBooks etc.)
  6. Print-Werbung
  7. Blogger kontaktieren
  8. LovelyBooks-Leserunde bzw. -Buchverlosung erstellen

Was kostet das?

Auf Anfrage erstellen wir gern mit Ihnen zusammen ein individuelles Strategiekonzept und machen Ihnen ein Angebot. Dafür brauchen wir Ihr Manuskript und/oder ein Exposé. Am besten melden Sie sich dafür schon mehrere Wochen vor Veröffentlichung Ihres Buches.

Haben Sie Interesse an Buch-PR und Marketing für Ihr Buch oder E-Book?

Für Fragen und Anmerkungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Melden Sie sich einfach schriftlich (mail@schoneburg.de) oder telefonisch (030 – 50 95 56 10).
Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen!