Unsere Agentur vertritt Autoren von Sachbüchern. Ein Sachbuch ist die Bezeichnung für ein Buch, das ein bestimmtes Sachthema für ein Laienpublikum darstellt und das gestellte Problem auf unterhaltsame Art und Weise umreißt. Teils wird der Begriff Sachbuch synonym zum englischen „non-fiction“ verwendet und formt damit die Ergänzung zur Belletristik, entsprechend der „fiction“ im Englischen (von lateinisch „fictum“, erfunden), zu der Romane und Krimis gehören. Gute Sachbücher sind persönlich, pointiert, amüsant, konkret und plastisch geschrieben.

Im Gegensatz dazu richtet sich ein Fachbuch an die Experten eines bestimmten wissenschaftlichen oder beruflichen Faches. Da sich Fachbücher üblicherweise an ein wesentlich kleineres Zielpublikum richten, vermittelt die Schoneburg. Literaturagentur dieses Genre nicht.

 

Unsere Agentur

Sie sind Autor oder Autorin eines Sachbuchs oder haben eine Idee, ein Konzept, ein Exposé?

Unsere Literaturagentur hilft Ihnen dabei. Wir sind eine „Full-Service-Agentur“ auf der Suche nach guten Autoren und Autorinnen. Das bedeutet, dass wir neben unserer Autorenberatung – ganz klassisch – Manuskripte vermitteln. Unsere Schwerpunkte sind Belletristik (nur Romane) und Krimis bzw. Thriller  sowie Sachbücher. Wir vermitteln keine Lyrik, Science-Fiction-, Fantasy- oder Kinder- und Jugendliteratur.

Aufgrund unserer Erfahrung im Verlagsbereich und unserer persönlichen Kontakte können wir die von uns ausgewählten Manuskripte oft leichter an Verlage verkaufen. Dabei arbeiten wir nur mit seriösen Verlagshäusern zusammen. Ihnen entstehen  keine Kosten außer der Provision von 15 Prozent, die wir im Erfolgsfall erheben. Wir prüfen gern GRATIS Ihr selbst verfasstes Manuskript, das Sie noch keinem Verlag angeboten haben.

 

Interesse?

Dann schicken Sie uns bitte eine Kurzvita, ein Exposé sowie eine Leseprobe (etwa die ersten 30 Seiten)  an:

E-Mail: mail@schoneburg.de

Wir melden uns üblicherweise innerhalb von vier Wochen bei Ihnen zurück. Uns auf dem Postweg zugekommene Manuskripte werden nur mit beigefügtem Porto zurückgeschickt. Wir weisen darauf hin, dass für unverlangt eingesandte Manuskripte keine Haftung übernommen werden kann.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Vorschlag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On LinkedinCheck Our Feed